Am 11. Dezember 2017 war es soweit.

Während draußen das große Schneegestöber tobte haben sich einige Kinder aus unserem Verein der großen Aufgabe gestellt, ihr Selbstvertrauen zu stärken und bei ca. 4,5m Höhe den mobilen Hochseilgarten des Stadtsportbundes Bochum zu besteigen und am Bungee-Trampolin viele Saltis zu springen.

Die jüngsten Mitglieder waren Emilia mit 1 1/2 Jahre und Julian mit 4 Jahren. Aber auch die anwesenden Eltern haben Mut bewiesen und sind den wackeligen Parcours gegangen.

Herzlichen Glückwunsch zu der sportlichen Leistung.

Wir danken ganz herzlich dem Team des Stadtsportbundes Bochum für die schöne sportliche Zeit, für ihre Unterstützung bei den kniffligen Hürden, und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

Autor: Andreas Schellmann

Kontakt    Impressum    Datenschutz